- Orthopädie Bauer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Leistungen
 

Sensomotorische Einlagen

 
 
 
 

Die Propriozeption umfaßt die Eigenwahrnehmung des Körpers. Durch Impulse an die Rezeptoren zur Erfaßung der Gelenkstellung, Muskelspannung und Bewegung wird die Wahrnehmung der Körperhaltung verändert. Ziel ist es, die Bewegung und Haltung dynamisch zu führen, anstatt den Fuß statisch zu stützen. Die veränderten Informationen im sensomotorischen System soll muskuläre Dysbalancen harmonisieren und Bewegungsabläufe optimieren. Eine positive Veränderung der Muskelspannung wirkt durch die Muskelketten auf den gesamten Haltungs- und Bewegungsapparat. Somit können muskuläre Ungleichgewichte beeinflußt werden. Für eine optimale Versorgung ist eine visuelle Erfaßung des Gangs und der Körperhaltung, die Balance sowie die Palpation des Fußes ein sehr wichtiger Faktor.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü