- Orthopädie Bauer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Leistungen
 

Einlagen in Frästechnik

 
 
 
 

Besonders eindrucksvoll ist unser Einlagenfrässystem. In Zusammenarbeit mit Perpedes Röck oder Springer werden die Abdrücke und Messungen von uns vorgenommen und per Datenübertragung zu einer der beiden Firmen weitergeleitet. Sie garantiert, dass die individuelle Einlage perfekt und besonders genau gefertigt werden kann, was sich wesentlich auf die Passform auswirkt. Nun erfolgt die Gestaltung der Einlage mittels CAD. Diese Vorlage wird dann dafür verwendet, die Maßeinlage detailgenau anzufertigen. Nach dem eigentlichen Fräsvorgang erfolgen auch noch eine Nachbearbeitung der Einlage sowie ein eventueller Finishingvorgang, in dem letzte Makel ausgebessert werden. Äußerst beeindruckend ist dabei vor allem die hundertprozentige Individualisierung, die durch den speziellen Fräsvorgang möglich ist. Weiters verfügt man mit der Einlagenfräse auch über alle Gestaltungsmöglichkeiten, egal ob man eine sensomotorische, aktive oder bettende Einlage erzeugen möchte. Darüber hinaus ist dieses System der dezentralen Fertigung als besonderes Plus der Einlagenfrästechnologie zu betrachten. Durch die Methode von Orthopädie Bauer ist eine schnelle Versorgung innerhalb weniger Tage gewährleistet. Die Einlagenfräse stellt daher eine besonders moderne Variante der Einlagenfertigung dar, da sie sowohl äußerst exakt als auch schnell funktioniert.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü